Mach mit - komm ins Team und werde Rettungsschwimmer

In den Sommermonaten besetzen wir im Bezirk zwei Wasserrettungsstationen. Hast du Lust, dabei zu sein? Du kannst bereits im nächsten Jahr deine erste Saison bei uns erleben.

Fachausbildung Wasserrettungsdienst / Zwischen Abenteuer und Verantwortung

Auf Station und in der Schwimmhalle wirst Du die Ausbildungsmodule mit anderen durchlaufen und an den Wochenenden auf der Station Dienst machen. Mit dem Abschluss der Fachausbildung Wasserrettungsdienst bist du fertig ausgebildeter Rettungsschwimmer.

Trotz des Abenteuers ist die Ausbildung zum Rettungsschwimmer eine ernsthafte Angelegenheit - aber sie macht auch viel Spaß! Sie erfordert Verantwortungsbewusstsein gegenüber sich selbst und anderen sowie Zuverlässigkeit und Teamfähigkeit.

Rund 2.000 Einsätze im Jahr für die DLRG Berlin

Wasserrettungsdienst ist mehr, als den ganzen Tag auf das Wasser zu starren! Hast du Lust bekommen? Bist du bereit für das Abenteuer "Freie Zeit in Sicherheit"? Dann melde dich bei unserem Leiter Einsatz einsatz@wd-pb.dlrg.de mit dem Stichwort "Rettungsschwimmer werden".

Mach mit - komm ins Team und unterstütze uns in der Ausbildung

Vom Ausbildungshelfer zum Ausbilder ...

Du möchtest anderen gern das Schwimmen beibringen, sei es unseren Anfängern, Jugendlichen oder auch Erwachsenen? In der Rettungsschwimmausbildung vermittelst Du anderen neben den schwimmerischen Kenntnissen die Technik der Eigen- und Fremdrettung.

Innerhalb der DLRG kannst Du die Ausbildung über den Ausbildungshelfer zum Ausbilder machen.

Du kannst Dich für den Rettungssport begeistern und möchtest die Begriffe Lifesaver, Superlifesaver bzw. Hindernisschwimmen lernen und trainieren?

Die Ausbildung umfasst ein breites Spektrum und du interessierst Dich dafür? Dann melde Dich bei unserem Leiter Ausbildung ausbildung@wd-pb.dlrg.de mit dem Stichwort "Unterstützung Ausbildung".